Eppendorfer Weg

Der Eppendorfer Weg


Im Eppendorfer Weg 149, 151 befinden sich Wohnungen mit ca. 60m² Wohnfläche.
Das Mehrfamilienhaus wurde 1954 vom Architekten Hans Warnholz gebaut.
2015 wurden die Häuser umfassend saniert, mit einer WDVS Fassade und neuen Balkonen auf der Gartenseite versehen und um 4 Penthouse Wohnungen (ca. 103 m²) mittels einer Dachaufstockung erweitert.

Die Lage

Die Lage


Die Häuser 149 und 151 befinden sich gegenüber vom Scheideweg, zwischen Mahnsteinstrasse und Goebenstrasse auf dem Eppendorfer Weg. Der Bezirk Eimsbüttel (OT Hoheluft West) bietet Kleingewerbe und vielschichtige Gastronomie, womit er sich einen Teil seiner Ursprünglichkeit bewahrt hat.

Das Einkaufsgebiet Osterstrasse befindet sich in einer starken Entwicklungsphase und die Stadtteile Eppendorf und Sternschanze sind in Fußdistanz erreichbar.
Über die Bushaltestellen „Eppendorfer Weg“ und „Goebenstrasse“ in Kurzdistanz erreichen Sie die Linien 600, 25, 20 und 181.

Mit dem Eimsbüttler Park und dem Kaiser-Friedrich-Ufer in Kurzdistanz sind Spaziergänge und Joggingstrecken „vor der Haustür“ möglich. Hier leben Sie als Single oder junge Familie in einem Stadtteil, der ebenso erlebnisreich, wie friedlich ist.

Die Wohnungen

3-Zimmer-Wohnungen


Die Häuser 149 und 151 befinden sich gegenüber vom Scheideweg, zwischen Mahnsteinstrasse und Goebenstrasse auf dem Eppendorfer Weg. Der Bezirk Eimsbüttel (OT Hoheluft West) bietet Kleingewerbe und vielschichtige Gastronomie, womit er sich einen Teil seiner Ursprünglichkeit bewahrt hat.

Das Einkaufsgebiet Osterstrasse befindet sich in einer starken Entwicklungsphase und die Stadtteile Eppendorf und Sternschanze sind in Fußdistanz erreichbar.
Über die Bushaltestellen „Eppendorfer Weg“ und „Goebenstrasse“ in Kurzdistanz erreichen Sie die Linien 600, 25, 20 und 181.

Mit dem Eimsbüttler Park und dem Kaiser-Friedrich-Ufer in Kurzdistanz sind Spaziergänge und Joggingstrecken „vor der Haustür“ möglich. Hier leben Sie als Single oder junge Familie in einem Stadtteil, der ebenso erlebnisreich, wie friedlich ist.

Maisonette Wohnungen


Die Maisonette-Wohnungen haben im 4. OG zwei große und ein kleines Schlafzimmer. Das kleine Zimmer kann wahlweise auch als Arbeitszimmer oder begehbarer Kleiderschrank genutzt werden. Es hat zu diesem Zweck einen Zugang vom Flur und eine Tür mit erhöhtem Schallschutz zum Schlafzimmer. Das Schlafzimmer zum Garten hat einen französischen Balkon und eine große Fenster-Tür. Im 5. OG befindet sich der loftartige Wohn- und Küchenraum mit Dachterrasse sowohl nach Osten, als auch nach Westen. Der Blick zur Straßenseite wird begünstigt, weil sich die Häuser im Knick des Eppendorfer Wegs befinden. Man sieht die Sternwarte im Stadtpark und die Hafenkrähne bei gutem Wetter. Gegenüber gibt der Scheideweg den Blick bis zu den Grindel-Hochhäusern frei. Alle Penthouse-Wohnungen haben eine eigene Hausstation für Warmwasseraufbereitung, Fußbodenheizung und Eichenparkett in allen Wohn- und Schlafräumen.

Weitere Eindrücke

parallax background

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns noch heute.